Spenden

20 000 Euro für Vereine und Initiativen

Bad Oldesloe(ahr). Es ist ein guter Brauch, dass die Volksbank Stormarn zum Jahresende ihr Spendenfüllhorn über gemeinnützige Initiativen, Vereine und ehrenamtliche Einrichtungen ausschüttet.

In diesem Jahr wurden etwa 30 Einrichtungen und Vereine mit insgesamt 20 000 Euro bedacht.

Je 6000 Euro erhielten wieder die Bürgerpreise für Stormarn und Bergedorf. Die restlichen 14 000 Euro gingen unter anderem an

*Freiwillige Feuerwehr Glinde

*TSV Glinde

*Reitsportverein Oststeinbek-Havighorst

*Staffel der Rettungshunde Stormarn

*VfL Lohbrügge

*Freundeskreis p & w Pflegezentrum Moosberg.

"Mit unseren Spenden wollen wir uns bei denen bedanken, die sich ehrenamtlich für soziale Belange einsetzen und viel Kraft, Freizeit und häufig auch Geld einbringen, um zu helfen", betonte Holger Wrobel, Vorstandsmitglied der Volksbank Stormarn.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde