Meldungen: Glinde

In Auto, Laterne und Baum gekracht

Erheblichen Sachschaden richtete gestern Mittag ein 70-jähriger Hamburger auf der Avenue-St.-Sebastien an. Der Senior war in seinem Mercedes mit Automatikgetriebe unterwegs. Beim Bremsen rutschte plötzlich sein Fuß ab - direkt aufs Gaspedal. Der Mercedes rammte zunächst einen geparkten Opel, dann eine Laterne und prallte schließlich gegen einen Baum. Der 70-Jährige und seine Beifahrerin wurden verletzt und mit einem Schock ins Reinbeker Krankenhaus eingeliefert. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Laterne musste von der Feuerwehr abgesägt werden.

Wandern bis zum Sachsenwald

Schleswig-Holsteins größtes zusammenhängendes Waldgebiet ist das nächste Ziel der Wanderfreunde Stormarn. Der Verein macht sich am Sonnabend von Glinde aus auf in den Sachsenwald und lädt Gäste zu der elf Kilometer langen Wanderung ein. Los geht's um 10 Uhr. Treffpunkt ist vor der AOK-Geschäftsstelle am Oher Weg 2 a. Weitere Infos unter Telefon (040) 710 79 41.

Heute

20.00: Katja Ebstein zu Gast beim Oststeinbeker Kulturring (Rathaus, Möllner Landstraße 20, Oststeinbek)

20.00: Heinz-Erhardt-Abend (Theater Oststeinbek, (Möllner Landstr. 22)

Morgen

20.00: Die lustigen Weiber von Windsor - Opera breve (Theater im Forum, Oher Weg 24)

( (sab). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde