Kalender

Bilder aus einer fernen Welt

Oststeinbek (sab). In gerade einmal vier Wochen wird er in jedem Haushalt gebraucht - ein Kalender für 2009. Der Verein zur Unterstützung von Schulen in Afghanistan (Afghanistan-Schulen) hat jetzt einen bildschönen herausgebracht.

Unterricht im Zelt, ein Klassenraum ohne Dach, ein Haus in Lehmbauweise nahe der Stadt Andkhoi, die "Rote Stadt" bei Bamyan, wo die Taliban 2001 die größten Buddha-Statuen der Welt zerstörten: Bilder von den Schulen, die der Verein in dem von fundamentalistischen Taliban-Milizen terrorisierten Land unterhält, und Motive von Landschaften und Menschen vermitteln einen Eindruck vom Leben in Afghanistan und der Arbeit der Hilfsorganisation vor Ort.

Mit einem Kalenderkauf werden die Projekte des Vereins unterstützt. So soll mit einem Kauf der Lehrer für eine Schulklasse zehn Tage lang bezahlt werden können.

Der Kalender kostet acht Euro, gegebenenfalls zuzüglich Versand. Bestellungen werden von Marga und Klaus Flader unter der Telefonnummer (040) 712 24 67, Fax (040) 713 83 04 und per E-Mail Bestellung@Afghanistan-Schulen.de entgegengenommen.