Meldungen: Glinde

Fahrradkontrollen vor Schulbeginn

Die Polizei macht derzeit vor Schulbeginn (ab 7.30 Uhr) Fahrradkontrollen im Bereich des Oher Weges. Im Visier sind Schüler mit verkehrsunsicheren Drahteseln. Überprüft wird die Beleuchtung, auch Bremsen werden getestet. Werden bei der heutigen Kontrolle Mängel entdeckt, gibt es für die Radfahrer nur einen Mängelbericht für die Eltern mit nach Hause. Bei der ersten Kontrolle am vergangenen Mittwoch wurden 28 Räder beanstandet. Bei den zwei weiteren Kontrollen am Montag, 24., und Mittwoch, 26. November, sollen jedoch auch Verwarngelder bis zu zehn Euro verhängt werden.

400-Euro-Spende für Awo-Hort

Die zweite Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (Awo), Monika Marks, hat auf ihre Geburtstagsgeschenke verzichtet und stattdessen für den Awo Hort Tannenweg um Spenden gebeten. Zusammengekommen sind dabei 400 Euro. Das Geld wurde jetzt zusammen mit 250 Euro aus dem Awo-Sparschwein der Hort-Leiterin, Dorit Hübner, übergeben.

Heute

15.00-17.00: "100 Jahre Wilhelm Busch", Lesung (Gutshaus, Möllner Landstraße 53)

19.00: Skatabend der SPD (Festsaal im Marcellin-Verbe-Haus , Markt 2)

Morgen

14.00-17.00: Glinder Mühle ist geöffnet (Kupfermühlenweg 7)

( (sab). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde