Die Zukunft alternativer Autoantriebe

"Das Auto der Zukunft" und "Wie spare ich heute?" - das sind die Themen einer Infoveranstaltung, zu der Verbrauchergemeinschaft Stormarn und der Fachbereich Umwelt des Kreises einladen. Am Dienstag, 28. Oktober, wird ab 19.30 Uhr die Frage im Mittelpunkt stehen, wie Autos die Umwelt beeinflussen. Das Programm thematisiert die Entwicklung alternativer Antriebe und was sie zur Lösung der Mobilitätsfrage und zum Klimaschutz beitragen können.

Ort dieser Veranstaltung ist die Firma Travag, Hamburger Straße 85 in Bad Oldesloe. Der Eintritt ist frei, für die Planung wird um Anmeldung unter Telefon (045 31) 829 24 gebeten.

( (ahr). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde