Ahrensburg. Ahrensburger Verein Jordsand macht mit der Wahl auf ein besonderes Problem aufmerksam. Offshore-Windparks haben damit etwas zu tun.

Der Ahrensburger Verein Jordsand hat den Sterntaucher (Gavia stellata) zum Seevogel des Jahres 2024 gekürt. Der kleinste Vertreter der Seetaucherarten verdankt seinen Namen den weißen sternchenartigen Sprenkeln auf dem grauen Gefieder seines Winterkleides und seiner Nahrungssuche: Von den Füßen propellerartig angetrieben taucht er auf der Suche nach fettreichen Fischarten durchs Wasser.