Stormarn
Bühnenprogramm

Festival „Wir ohne Rassismus“ in Ahrensburger Schule

Valentina Kettner präsentiert Poetry Slam.

Valentina Kettner präsentiert Poetry Slam.

Foto: Kettner

Zehntklässler der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule organisieren das „Kleine Festival der Vielfalt“ für 5. Dezember selbst.

Ahrensburg.  Schüler der Klasse 10c der Selma-Lagerlöf Gemeinschaftsschule (SLG) in Ahrensburg organisieren ein „Kleines Festival der Vielfalt“ mit dem Motto „Wir ohne Rassismus“. Am Donnerstag, 5. Dezember, treten die Bands Coca 6, The Hype, The Blossoms und die Lehrerband SLG auf.

Break the Ballet mischt Tanz und Theater

Valentina Kettner präsentiert Poetry Slam, die Gruppe Break the Ballet eine Mischung aus Tanz und Theater. Des Weiteren stehen Gesangsdarbietungen und Klaviermusik auf dem Programm. Die Kurse „Darstellendes Spiel“ der Klassen neun und zehn zeigen Theater.

Mit ihrem Vorhaben setzen sich die Schüler für Vielfalt und Toleranz ein und engagieren sich gegen Rechtsextremismus und Rassismus.