Stormarn
Tipps und Termine

Dankfest, Bücherflohmarkt, Radtour – das ist los in Stormarn

Der Verein Pryvit lädt zum tradtionellen Dankfest nach Großhansdorf ein

Der Verein Pryvit lädt zum tradtionellen Dankfest nach Großhansdorf ein

Foto: Mira Frenzel

Der Verein Pryvit lädt in Großhansdorf zum ukrainischen Dankfest. Die Reinbeker Stadtbibliothek plant einen Bücherflohmarkt.

Großhansdorf: Ukrainisches Dankfest

Der Verein Pryvit, der ukrainischen Gastkindern Erholungsaufenthalte in Deutschland ermöglicht, lädt zum traditionellen ukrainisches Dankfest in Großhansdorf ein. Während ihres dreiwöchigen Aufenthalts haben die Kinder ein Programm mit Gedichten, Liedern und Tänzen aus ihrer Heimat vorbereitet, um die Besucher des Fests damit zu erfreuen.

Dankfest Sa 3.8., 15.00, Schullandheim Erlenried, Radeland 42, frei

Ahrensburg: Radfahren am Abend

Eine Feierabendtour des ADFC Ahrensburg führt in den Duvenstedter Brook. Die Gruppe ist etwa zweieinhalb Stunden bei gemütlichem Tempo unterwegs. Die Strecke beträgt 25 Kilometer. Die Teilnehmer sollten daran denken, ausreichend zum Trinken mitzunehmen. Zurück geht’s über Klein Hansdorf und Bargteheide.

ADFC-Radtour Mi 7.8., 18.00, Treff vor dem Badlantic, Reeshoop 60, kostenlos, Spenden willkommen

Ammersbek: Gottesdienst und Musik

Die Flötistin Martina Bergmann und Ayumi Kitamura am Cembalo gestalten das musikalische Programm eines Gottesdiensts der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hoisbüttel an diesem Sonntag. Die Musikerinnen bringen Barockmusik zu Gehör. Pastor Ralf Weisswange thematisiert in seiner Predigt das „Brot des Lebens“ und die Wutrede des Bäckers.

Gottesdienst So 4.8., 10.00, Gemeindezentrum, An der Lottbek 22

Reinbek: Treffen für Trauernde

Das Trauercafé Reinbek begleitet Menschen in ihrer Trauer und bietet einen geschützten Raum für den Austausch mit anderen Hinterbliebenen. Claudia Lorenzen-Schmidt, ausgebildete Trauerbegleiterin, hat die Gestaltung dieser Cafézeit übernommen und für die Gruppe etwas zum Thema „Träume wagen“ vorbereitet.

Trauercafé Mi 7.8., 16.00–18.00, Jürgen Rickertsen Haus, Schulstraße 7, frei, Spende willkommen

Reinbek: Bücher, Spiele, DVD’s

Der Verein Bücherfreunde Reinbek plant einen Flohmarkt in der Stadtbibliothek. Besucher können nach Herzenslust in den Bücherkisten und Regalen stöbern. Hardcover, DVDs und Spiele sind für einen Euro zu haben, Taschenbücher kosten 50 Cent. Wer Bücher spenden will, kann sie donnerstags (16 bis 18 Uhr) vor Ort abgegeben.

Bücherflohmarkt Sa 3.8., 10.00 bis 14.00, Stadtbibliothek Reinbek, Hamburger Straße 4–6, frei

Reinbek: Spaziergang durch den Ort

Die Wählergemeinschaft Forum21 setzt ihre Sommertouren durch Reinbek mit einem Spaziergang durch die Knicklandschaft zwischen Bummereiweg und Neuschönningstedter Graben fort. Die Gruppe legt bei diesem Spaziergang den Fokus auf Artenschutz sowie Umweltaspekte.

Sommertour Sa 3.8., 14.30 bis ca. 16.00, Treff am Stadtplatz Querweg (Nähe Bushaltestelle Neuschönningstedt-Schule), kostenfrei