Stormarn
Tipps und Termine

Sie haben noch keine Pläne? In Stormarn ist immer was los

Österliches Familienvergnügen bei der Suche nach Eiern am Gemeindezentrum in Nienwohld

Österliches Familienvergnügen bei der Suche nach Eiern am Gemeindezentrum in Nienwohld

Foto: arifoto UG / dpa

Hobby-Köche, historisch Interessierte und kleine Ostereiersucher kommen auf ihre Kosten in Kuddewörde, Aumühle und Nienwohld.

Kuddewörde: Marokkanisch kochen

Wer ein Liebhaber guten Essens ist, kann zusammen in einer Gruppe ein marokkanisches Gericht nach einem Rezept nachkochen und anschließend genüsslich verspeisen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende wird erbeten. Damit genügend Zutaten eingekauft werden können, ist am 2. April Anmeldeschluss.

Gemeinsam kochen Do 5.4., 17.00, Kirchengemeinde Kuddewörde, Am Brink 2, Anmeldung bis 2.4.: 04154/31 39


Aumühle: Museum besuchen

Die Otto-von-Bismarck-Stiftung in Aumühle lädt für den nächsten Sonntag zu einer öffentlichen Führung durch ihre Dauerausstellung ein. Unter dem Titel „Otto von Bismarck und seine Zeit“ wird mittels der Kunstschau ein anschaulicher Überblick über das Leben und Wirken des deutschen Politikers vermittelt.

Öffentliche Führung So 8.4., 15.00, Historisches Bahnhofsgebäude, Am Bahnhof 2, Teilnahme kostenlos


Nienwohld: Ostereier suchen

Die Gemeinde Nienwohld lädt Kinder, die nicht älter als zehn Jahre sind, für diesen Sonntag zur großen Ostereiersuche ein. Rund um das Gemeindezentrum Alte Schule können die jungen Teilnehmer von 11 Uhr an Süßigkeiten entdecken. Eine Anmeldung für das österliche Familienvergnügen ist nicht erforderlich.

Ostereiersuche So 1.4., 11.00, Gemeindezentrum Alte Schule, Dorfstraße 32, Teilnahme kostenfrei


Glinde: Dinge reparieren lassen

In Glinde steht Mitte nächster Woche wieder eine Reparaturwerkstatt an. Von 11 bis 14 Uhr versuchen ehrenamtliche Helfer (Foto) im Sozialkauf die verschiedensten Dinge wieder zum Laufen zu bringen. Besucher können etwa zerrissene Kleidung, defekte Elektrogeräte oder ramponierte Liebhaberstücke mitbringen.

Reparaturwerkstatt Mi 4.4., 11.00–14.00, Sozialkaufhaus Glinde, Mühlenstraße 3, kostenlos


Ahrensburg: Abwehr erlernen

Der Verein Beratungsstelle für Frauen und Mädchen bietet den Selbstverteidigungskurs „Wie Frauen sich wehren können“ an. An zwei Terminen werden Teilnehmerinnen ab 14 Jahre leicht erlernbare Techniken beigebracht, um sich in gefährlichen Situationen wehren zu können.

Selbstverteidigungskursus Mi 4.4., 20.00–22.00, Sa 7.4., 14.00– 16.00, Grundschule am Schloss, Schulstraße, Anmeldung: 04102/82 11 11