Stormarn
Konzert

Bad Oldesloe: Silvester-Feier vor Weihnachten

Die Jungs von Jeden Tag Silvester wollen ihre Heimatstadt so groß wie noch nie rocken (v. l.): Bertram Ulrich, Till Krohn, Tom Rieken und Niclas Jawinsky

Die Jungs von Jeden Tag Silvester wollen ihre Heimatstadt so groß wie noch nie rocken (v. l.): Bertram Ulrich, Till Krohn, Tom Rieken und Niclas Jawinsky

Foto: hfr / HA

Die Oldesloer Band Jeden Tag Silvester will zum Jahresabschlusskonzert 1600 Fans in die Heimatstadt holen. Noch gibt es Karten.

Bad Oldesloe.  „Wir können Giganten sein, wir thronen auf den Dächern dieser Stadt, gehen in die Geschichte ein, zumindest für eine Nacht“, heißt es im Hit „Giganten“ von Jeden Tag Silvester. Genau das könnten die Jungs werden, wenn sie zu ihrem Jahresabschlusskonzert 1600 Besucher in ihre Heimatstadt locken. Es wäre das größte Konzert in einem geschlossenen Raum, das die Kreisstadt je gesehen hat. „1100 Tickets sind bereits verkauft“, sagt Veranstalter Benjamin Rodloff zum Abendblatt. Eine Woche bleibt noch Zeit, bis die Fete einen Tag vor Heiligabend am kommenden Freitag in der Stormarnhalle steigt, die für das Konzert extra komplett umgebaut wird.

Bekannt sind die vier Norddeutschen, bestehend aus Frontmann Bertram Ulrich (Gesang, Klavier), Niclas Jawinsky (Gitarre, Gesang), Till Krohn (Bass, Gesang) und Tim Rieken (Schlagzeug, Gesang), aus Stefan Raabs Bundesvision Song Contest, bei dem sie im Jahr 2015 mit „Dein Glück“ Schleswig-Holstein vertreten haben. Außerdem haben die Deutsch-Popper bereits im Vorprogramm von Silbermond und Johannes Oerding gespielt. Als besonderes Highlight des Konzerts zum Jahresausklang wollen sie dem heimischen Publikum neben bekannten Hits wie „Kurs halten“ und „Durch Deine Augen“ exklusiv auch einige Songs aus ihrem zweiten Album spielen, das erst zum Start der Geisterjägerstadt-Tour im kommenden Februar veröffentlicht wird.

Ihrerseits im Vorprogramm wird das Hamburger Singer/Songwriter-Duo Liza & Kay sowie Nachwuchssängerin Luisa Kummerfeld aus Bad Oldesloe auftreten. Kummerfeld hatte ein Online-Voting gewonnen, bei dem „JeTaSi“ den Platz im Vorprogramm unter regionalen Bands ausgeschrieben hatte. Veranstalter Benjamin Rodloff verspricht jungen Pop aus Deutschland, der gut zum Sound von Jeden Tag Silvester passt.

Jahresabschlusskonzert „JeTaSi“ Fr, 23.12., 19.00 Uhr, Stormarnhalle, Am Bürgerpark, Vvk. Friseur Handke, Melli&Minzi, Autohaus Schröder, B&S Car Audio, an der Abendkasse und unter eventim.de ab 22,-