Stormarn
Modernisierung

Post baut um – Ahrensburger Filiale an zwei Tagen zu

Kommenden Montag bleibt die Postfiliale an der Hagener Allee geschlossen, Dienstag öffnet sie erst ab 15 Uhr (Symbolbild)

Kommenden Montag bleibt die Postfiliale an der Hagener Allee geschlossen, Dienstag öffnet sie erst ab 15 Uhr (Symbolbild)

Foto: Bernd Thissen / dpa/dpaweb

Filiale an der Hagener Allee bleibt Montag geschlossen. Grund sind Umbauarbeiten. Geöffnet wird erst wieder am Dienstag um 15 Uhr.

Ahrensburg.  Postkunden müssen sich in Ahrensburg darauf einstellen, dass die Filiale an der Hagener Allee am Montag, 11. Juli, ganztätig geschlossen bleibt. Grund sind nach Angaben des Unternehmens Arbeiten zur „Modernisierung und technischen Weiterentwicklung der Finanzcenter im Interesse der Kunden.“

Die kurzfristige Schließung der Filiale lasse sich nicht vermeiden. Geöffnet werde sie erst wieder am Dienstag, 12. Juli, um 15 Uhr. Die Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker im Selbstbedienungsbereich stehen den Kunden jedoch wie gewohnt zur Verfügung. Darüber hinaus bestehe für Kunden der Postbank die Möglichkeit, Bargeld an Shell-Tankstellen abzuheben. Postkunden, die eine Benachrichtigung bekommen haben, könnten die entsprechenden Sendungen am Tag der Schließung bis 12 Uhr und am Folgetag ab 15 Uhr abholen.