AZ-Regional

Ahrensburgs Parteien appellieren: Gehen Sie zur Wahl!

Die geringe Beteiligung bei der Bürgermeisterwahl hat die Parteien in Ahrensburg alarmiert. Nur 39,8 Prozent der 26.947 Wahlberechtigten hatten am 27. September ihre Stimme für einen der drei Kandidaten abgegeben. Michael Sarach (SPD) bekam 46,1 Prozent der Stimmen, Christian Conring (CDU) 36,6 Prozent. Jörg Hansen (Grüne) ist mit 16,4 Prozent aus dem Rennen. Am Sonntag, 11. Oktober, treten Sarach und Conring zur Stichwahl an. Wer die absolute Mehrheit erringt, wird ab 1. Mai 2016 für sechs Jahre Ahrensburgs Bürgermeister. Eine höhere Wahlbeteiligung würde die Wahl als basisdemo­kratisches Verfahren und die Legitimation des Amtsinhabers stärken.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn