Basthorst

Herbstmarkt auf Gut Basthorst mit 150 Ausstellern

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher des Herbstmarktes "Leben auf dem Lande" ein vielfältiges Programm.

Basthorst. Von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, bieten auf dem Gut Basthorst rund 150 Aussteller Kunsthandwerk, Antiquitäten, Skulpturen, Gemälde und Schmuck zum Kauf an oder sorgen für das leibliche Wohl.

Am Freitag, 6. September, wird um 16 Uhr die Basthorster Brauerei bei einem Empfang eingeweiht. Die neue Destillerie "Feingeisterei" bietet Besuchern seine Edelbrände und Schnäpse zur Verkostung an.

Sportlich geht es beim "Indian Summer Polo Cup" zu: Erfahrene Spieler aus sechs Teams beweisen an allen Markttagen auf dem Poloplatz ihr Können. Das Finalspiel ist für Sonntag, 8. September, gegen 15 Uhr geplant. Um 11 Uhr können die Besucher an einem Sonntagsgottesdienst im Gutspark teilnehmen.

Erstmalig sind bei der Landmesse auch mehrmals täglich kleine Wasserspiele auf dem Gutsteich geplant.

Für junge Besucher bietet die Kinderbetreuung ein abwechslungsreiches Programm: Der Indianerstamm Hagenunus lädt zu einer Büffeljagd und zum Tanz ums Lagerfeuer ein. Besucher zahlen sieben Euro, für Kinder unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.