Judo

Zwölf Medaillen für Glinder Nachwuchs-Kämpfer

Glinde. Die Nachwuchs-Judoksportler der Altersklassen U 15 und U 12 des TSV Glinde haben beim Budokan Sparkassen Cup in Lübeck mit 13 Startern zwölf Podiumsplätze erkämpft. Gold gab es in der Altersklasse U 15 für die Zwillinge Mascha (bis 40 kg) und Seija (bis 44 kg) Ballhaus. Einen dritten Platz belegte Celina Westphal (bis 57 kg). In der Klasse U 15 ging Bronze an Finn Schneider (bis 34 kg), Yerrick Schriever (bis 37 kg) und Moritz Nagel (bis 43 kg). Den Sieg in der U 12 sicherte sich Josephine Westphal (bis 30 kg). Silber ging an Carola Fischer (bis 28 kg), Bronze an Leonie von Restorff (bis 24 kg). Einen zweiten Platz in der Klasse U 12 belegte Timo Gottschalk (bis 42 kg). Über dritte Ränge freuten sich Lucas Fischer (bis 35 kg) und Pit Schriever (bis 30 kg). Sein Bruder Lasse (bis 35 kg) landete auf dem fünften Rang.