Trittau

Ein roter Flashmob zum Start in den Wahlkampf

Die Trittauer SPD tritt mit ungewöhnlichen Mitteln in den Wahlkampf: Für diesen Sonnabend planen die Sozialdemokraten einen roten Flashmob auf dem Europaplatz.

Trittau. Um 12 Uhr wollen die SPD-Mitglieder ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai der Öffentlichkeit präsentieren. Dafür werden diese zu Trommelwirbel 150 Rosen an Besucher verteilen. Anlass dafür ist das 150-jährige Bestehen der Partei.