Stormarn
Programm vorgestellt

Reinfeld: Stadtfest läutet die Karpfensaison ein

Reinfeld bereitet sich auf das große Karpfenfest am Wochenende vom 18. bis 20. September vor. Für jede Altersgruppe soll etwas dabei sein.

Reinfeld. Reinfeld bereitet sich auf das große Karpfenfest am Wochenende vom 18. bis 20. September vor. In diesem Jahr gibt es erstmals eine Großbühne, die "Karpfen-Bühne". Dort treten unter anderem Pfefferminz und Dire Strats (eine Dire-Straits-Cover-Band) auf. Hinzu kommen viele Reinfelder Gruppen.

"Wir haben versucht, das Programm so zu gestalten, dass für jede Altersgruppe etwas Passendes dabei ist", sagt Mitorganisator Martin Huss. An rund 40 Ständen wird es Speisen und Getränke geben. Am Sonntag feiert Pastor Richard Tockhorn auf der Karpfen-Bühne einen Open-Air-Gottesdienst. Im Anschluss daran wird Bürgervorsteher Hans-Peter Lippardt eine Reihe verdienter Bürger ehren.

Das Wasser des Herrenteichs wird mit Rücksicht auf die Natur erst im Oktober abgelassen. Karpfen gibt es am Fischhaus trotzdem zu kaufen. Sie kommen allerdings aus dem kleineren Schulteich, den Pächter Alfred Wenskus am Sonntag ab 11 Uhr abfischen will. Mit dem Fest beginnt die Karpfensaison.