Stormarn
"Neue Zeiten": Axel Fischer und Thorsten Kolsch erobern Download-Charts

Diese Jungs sind ein Hit

Alles begann bei einem Karaoke-Abend - und jetzt hat das Gesangsduo schon ein Angebot für einen Plattenvertrag.

Bargteheide. Ein Duo aus Bargteheide sorgt im Internet für Furore - Partysänger Axel Fischer (26) hat sich mit Thorsten Kolsch (29) zusammengetan und unter dem Namen "Neue Zeiten" einen Hit gelandet. Mit dem Titel "Eine Nacht (die nie zu Ende geht)" eroberten sie die Download-Charts, belegten bei AOL sogar den ersten Platz. "Einen Tag später klingelte mein Handy", sagt Fischer, "und EMI Music bot mir einen Plattenvertrag an."

"Bei einem Karaoke-Abend habe ich mit meinem Kumpel einen Song von Modern Talking intoniert", erzählt der Sänger mit den blonden Haaren. Die anderen Anwesenden fanden, dass sich die Stimmen der beiden gut ergänzen. Fischer nahm seinen Freund mit ins Studio, und das Duo "Neue Zeiten" war geboren.

"Dann haben wir den Song ins Internet gestellt", sagt Fischer, "wir wollten mal sehen, was passiert." Auch die Vorgänger-Single "Amsterdam", eine Cover-Version des Songs von "Cora", läuft bestens und wird schon als möglicher Mallorca-Hit 2008 gehandelt. Gefühlvoller Disco-Fox im zeitgemäßen Sound ist das Erfolgsgeheimnis. Fischer hat damit nach dem "Eskimo-Tanz", der Anfang dieses Jahres erschien, damit wieder einen Chart-Hit gelandet.

Seit seiner Kindheit macht Axel Fischer Musik, spielt Keyboard und Gitarre. Der Mitbegründer der Boygroup "Boys Voice" machte als Axel F. eine kurze Karriere und landete mit "Mädchen, mach dich frei" seinen ersten Hit. Seine musikalische Bandbreite ist gewachsen. "Ich arbeite in ganz verschiedenen Stilrichtungen", sagt er, "heute mache ich Gute-Laune-Musik für die ganze Familie."

Seine neue CD ist seit gestern im Handel. Das Duo tritt am kommenden Sonntag live im "Fernsehgarten" des ZDF (11 Uhr) auf. Im August ist ein Auftritt in der Trittauer Diskothek "Fun Parc" geplant. Bei "Ballermann Hits" stellt RTL 2 das Duo am 2. August vor (20.15 Uhr). Auf Mallorca gibt es mehrere Konzerte im "Bierkönig".

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.