Stormarn

Bad Oldesloe: Party für Frauen mit Geschäftsideen

Bad Oldesloe. Sie nennt sich Visitenkarten-Party und ist eine Kontaktbörse für Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen. Ins Leben gerufen haben diesen Treff die Geichstellungsbeauftragte des Kreises, Maren Schmidt, ihre Kollegin von der Stadt Bad Oldesloe, Marion Gurlit, und die Oldesloer Beratungsstelle Frau und Beruf. Bei der Visitenkarten-Party am kommenden Dienstag wird es um das Thema "Frau und E-Commerce" gehen. Maren Schmidt begrüßt die Gäste um 18 Uhr im Historischen Rathaus (Am Markt). Nach einem Rückblick von Marion Gurlit auf die Arbeit der Beratungsstelle Frau und Beruf wird Marion von Kuczkowski - "Power-Sellerin" bei Ebay - über Internet-Auktionen als Weg in die Selbstständigkeit sprechen. Danach ist Susanne Relling-Peters aus Bad Oldesloe an der Reihe, die über ihr Woll- und Handarbeitsgeschäft in der Bahnhofstraße und übers Handeln per Internet berichtet. Gegen 19.30 Uhr haben dann die Besucherinnen der Party das Wort. Die Frauen können ihr Produkt oder ihre Geschäftsidee vorzustellen. Die Moderation hat Birgit Siemssen von der Beratungsstelle Frau und Beruf. Wer zur Party kommen will, sollte sich in ihrem Büro (Telefon 04531/160-381) anmelden.