Info

Martinsmarkt bietet Einblick in die Welt der Betreuten

Die Mitarbeiter der Hermann-Jülich-Werkgemeinschaft, die neben dem Standort in Hamfelde auch in Köthel und Ahrensburg-Wulfsdorf sogenannte „Lebensorte für seelenpflegebedürftige Erwachsene“ anbietet, sind immer offen für Interessierte.

Guten Einblickin die Lebens- und Arbeitswelten ermöglicht der Besuch des Martinsmarkts in Hamfelde, Dorfstraße 27. Am Sonntag, 9. November, gibt es dort ab 11 Uhr bei Gegrilltem, Punsch, Kuchen und Kaffee alles zu sehen und zu kaufen, was Talal, Jana und all die anderen mit ganz viel Engagement und Liebe geschaffen haben.