Meldung

Bürger können Stadtgeschichte erforschen

Auf welcher Grundlage die Forschung zu historischen Aussagen gelangt, das erklärt der Historiker Günther Bock bei einem Seminar, das die Volkshochschule (VHS) Ahrensburg, der Historische Arbeitskreis und das Stadtarchiv gemeinsam anbieten. Ausgangspunkt sind Fragen und Themen zur Ahrensburger Geschichte, die die Teilnehmer im Übrigen selbst einbringen können. Die Teilnehmer treffen sich am Sonnabend, 12. April, in der Remise des Marstalls (Lübecker Straße 10). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wer kommen möchte, wird gebeten, sich bis spätestens Montag, 7. April, bei der VHS anzumelden, entweder telefonisch unter der Nummer 04102/8002-11 oder per E-Mail an info@vhs-ahrensburg.de. Die Kursnummer lautet M 10101.