Reinfeld

Kalender beleuchtet die Historie der Stadt

„Reinfeld historisch“ ist der Titel eines neuen Kalenders für das Jahr 2014, der ab Sonnabend, 30. November, in der Stadt erhältlich ist. Auf den DIN-A4-Blättern werden Fotos von Gebäuden und Persönlichkeiten gezeigt, die eine besondere Rolle in der Stadtgeschichte gespielt haben. Außerdem werden weitere Dokumente aus dem Bestand des Heimatmuseums und des Archivs gezeigt, etwa ein Brief aus dem Jahr 1954, in dem es um Schneckenzucht geht. Der farbige Kalender ist im Bürgerbüro im Rathaus, in der Stadtbücherei, bei der Buchhandlung Michaels (Paul-von-Schoenaich-Straße 42a) erhältlich sowie auf dem Weihnachtsmarkt. Er kostet 9,90 Euro.

( (cg) )