Hamburg/Sylt. Reisende von und nach Sylt mussten am Sonnabend ordentlich Geduld mitbringen. Für viele ging es in Keitum vorerst nicht weiter.