Lübeck

19-Jähriger platzt die Fruchtblase auf Weihnachtsmarkt

Beim Schlendern auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt musste es auf einmal ganz schnell gehen. Polizisten betreuten die Hochschwangere.

Lübeck. Einer 19 Jahre alten werdenden Mutter ist mitten im Gedränge des Lübecker Weihnachtsmarkts die Fruchtblase geplatzt. Eine Streife der Polizei bettete die Hochschwangere am vergangenen Donnerstag auf einen der Sandsäcke der Weihnachtsmarktabsperrungen und redete ihr bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts gut zu, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der habe die junge Frau ins Krankenhaus gebracht, wo sie am Abend einen gesunden Jungen zur Welt brachte.