Tourismus

Deutlich mehr Touristen im August in Schleswig-Holstein

Strandbesucher spazieren bei sommerlichem Temperaturen im Watt.

Strandbesucher spazieren bei sommerlichem Temperaturen im Watt.

Foto: dpa

Zahl der Übernachtungen in Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen nahm im Vorjahresvergleich um 3,2 Prozent zu.

Kiel. Deutlich mehr Urlauber als vor einem Jahr haben im August Schleswig-Holstein besucht. Insgesamt reisten im August 1,18 Millionen Touristen in den Norden, wie das Statistikamt Nord am Freitag mitteilte. Das waren 5,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Übernachtungen in Hotels und Pensionen sowie auf Campingplätzen nahm im Vorjahresvergleich um 3,2 Prozent auf 5,571 Millionen zu.

In den ersten acht Monaten des Jahres besuchten insgesamt 6,347 Millionen Gäste das nördlichste Bundesland. Das waren vier Prozent mehr als im Zeitraum Januar bis August 2018. Sie buchten knapp 26,2 Millionen Übernachtungen. Das entspricht einem Plus in Höhe von 4,5 Prozent.