Heavy-Metal-Festival

Wacken-Tickets für 2020 bereits nach 21 Stunden ausverkauft

Tickets für Wacken 2020 waren innerhalb von 24 ausverkauft.

Tickets für Wacken 2020 waren innerhalb von 24 ausverkauft.

Foto: dpa

75.000 Karten binnen eines Tages weg. Veranstalter sprechen von Sensation und geben erste Bands für das WOA 2020 bekannt.

Wacken. Das Wacken-Festival 2020 ist ausverkauft. 21 Stunden nach Start des Vorverkaufs für das nächste Jahr waren alle 75.000 Karten vergriffen, wie der Veranstalter am Montagabend auf der Festival-Website mitteilte. Der Verkauf war online am Sonntag um Mitternacht gestartet.

Das dreitägige Spektakel gilt als eines der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt und findet im kommenden Jahr vom 30. Juli bis zum 1. August statt. Lediglich offizielle Reisepartner des W:O:A hätten noch Kontingente zur Verfügung, hieß es.

"Unser Vorverkauf für das Wacken Open Air 2020 ist erneut sensationell verlaufen, worüber wir uns riesig freuen", sagt Veranstalter Thomas Jensen. „Der großartige Erfolg unserer diesjährigen Jubiläumsausgabe und die Ankündigung der ersten Bands für das nächste Jahr hat offenbar die Fans überzeugt, dass sie uns erneut ihr Vertrauen schenken können." Beispielsweise will Metal-Gott Rob Halford sein 50. Bühnenjubiläum mit seiner Band Judas Priest auf der Bühne bei Wacken 2020 feiern.

"Es ist unser erklärtes Ziel, in jedem neuen Jahr ein noch großartigeres Festival auf die Beine zu stellen," sagt Veranstalter Holger Hübner und kündigt an: "Wir werden jede Anstrengung unternehmen, den Vorschusslorbeeren dieses schnellen Ausverkaufs gerecht zu werden.“