Pannen, Streiks und Reparaturen haben den Kapitänen auf dem Nord-Ostsee-Kanal schon viel Geduld abverlangt. Jetzt ist es erneut zu einem Zwischenfall gekommen, ein Schiff hat ein Schleusentor beschädigt.