Pinneberg
Halstenbek

Im Pokal-Halbfinale hätte die Spielvereinigung erneut auswärts gespielt

Den Oberliga-Fußballern der SV Halstenbek-Rellingen ist es gar nicht recht: Ostern haben sie frei, nachdem sie im Oddset-Pokal am SC Condor scheiterten.

Halstenbek. Die Hoffnung der siegreichen Farmsener auf ein weiteres Heimspiel erfüllte sich unterdessen nicht. Im Halbfinale müssen sie beim Staffelkonkurrenten Altona 93 antreten, das ergab die Auslosung im Rahmen der Rundfunksendung „Sportplatz Hamburg“ bei NDR 90.3. Cupverteidiger SC Victoria (Regionalliga) kämpft beim USC Paloma (Landesliga) um den Einzug ins Endspiel am 29. Mai im Victoria-Stadion „Hoheluft“.