Pinneberg/Itzehoe. Obwohl die Verteidiger einen Freispruch gefordert hatten, verzichtet der Pinneberger auf eine Revision. Das sind die möglichen Gründe.