Polizei Pinneberg

Einbruch: Unbekannte steigen in Ellerbek in ein Haus ein

Ein Einbrecher mit einer Taschenlampe (gestellte Szene).

Ein Einbrecher mit einer Taschenlampe (gestellte Szene).

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

Zeugen hörten Geräusche, brachten sie aber nicht mit einem Einbruch in Verbindung. Zeugen gesucht. Was gestohlen wurde.

Ellerbek.  Unbekannte sind am Wochenende in ein Reihenhaus in der Straße Unter den Linden in Ellerbek eingebrochen. Die Einbrecher drangen laut Polizei vermutlich in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag in das Wohnhaus ein und entwendeten eine Geldbörse.

Zeugen hatten gegen 22.15 Uhr Geräusche aus dem Haus gehört, brachten diese aber zunächst nicht mit einem Einbruch in Verbindung. Beamte des Polizeireviers Rellingen nahmen eine Strafanzeige auf und veranlassten die Spurensuche.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat nun die Ermittlungen übernommen. Sie bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich des Tatortes machen können, sich unter 04101/20 20 oder per Mail an SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de zu melden.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg