Historische Lokomotive

Mit dem Sonderzug zum Weihnachtsmarkt fahren

Diese historische 181er-Lokomotive zieht den Sonderzug „Stolz von Holstein“.

Diese historische 181er-Lokomotive zieht den Sonderzug „Stolz von Holstein“.

Foto: Historische Eisenbahnfahrzeuge Lübeck e.V.

„Stolz von Holstein“ hält auf seinem Weg auch in Elmshorn und Pinneberg. Was den Zug besonders macht.

Kreis Pinneberg.  Mit dem historischen Zug „Stolz von Holstein“ geht es am Sonnabend, 11. Dezember, nach Bremen und Oldenburg. Ziel sind die dortigen Weihnachtsmärkte, insbesondere der traditionelle Oldenburger Lamberti-Markt, wo die Fahrgäste einen fünfstündigen Aufenthalt haben werden.

Sonderzug fährt zu Weihnachtsmärkten in Oldenburg und Bremen

Doch der eigentliche Höhepunkt ist die Zugfahrt selbst. Denn der Sonderzug „Stolz von Holstein“ wird an diesem Tag von einer historischen Elektrolokomotive gezogen. Dabei handelt es sich um ein Modell des Typs 181 aus dem Jahr 1974, das früher vor allem im Grenzverkehr nach Frankreich eingesetzt wurde. Die Waggons, ebenfalls älteren Baujahrs, sind historisch-authentisch eingerichtet. So wird ein Weihnachtsmarktbummel mit einer Fahrt in die Vergangenheit verbunden.

Organisiert wird der weihnachtliche Tagesausflug vom Verein für Historische Eisenbahnfahrzeuge Lübeck (HEL), der zur Interessengemeinschaft Kulturlokschuppen Neumünster (IKN) gehört. Daher startet die Zugfahrt auch um 7.15 Uhr in Neumünster. Dann geht es über Hamburg und Lübeck weiter zu den Zielbahnhöfen.

Historischer Zug macht in Elmshorn und Pinneberg Halt

Unterwegs hält der Zug an mehreren Bahnhöfen, um weitere Passagiere einzusammeln. Darunter sind auch Elmshorn und Pinneberg. Der Weihnachtszug erreicht Elmshorn um 7.43 Uhr und fährt um 7.54 Uhr vom Pinneberger Bahnhof weiter.

Zurück geht es dann um 17 Uhr von Oldenburg aus. Auf der Rückfahrt werden wieder alle Einstiegsbahnhöfe angesteuert, bis der Zug dann um 22.07 Uhr in Neumünster ankommt.

Ein Ticket für Hin- und Rückfahrt ab dem Einstieg Pinneberg kostet in der ersten Klasse 119 Euro. In der zweiten Klasse sind es 89 Euro. Kinder bis 14 Jahre zahlen die Hälfte des jeweiligen Fahrpreises.

Die Anmeldung ist möglich telefonisch unter 04508/777 45 81 und per E-Mail an reisedienst@helev.de.

( hspnl )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg