Pinneberg. Sie engagiert sich als Leselernhelferin beim Verein Mentor. Die Pandemie verlangt ihr viel Kreativität ab.

Kindern zu zeigen, wie viel Spaß Lesen macht – das ist die Idee hinter dem Verein Mentor, der seit Winter 2009 in Pinneberg Grundschüler von der zweiten bis zur vierten Klasse betreut. Die lesen nach dem Unterricht gemeinsam mit ihren Mentoren – also den ehrenamtlich im Verein Tätigen – Bücher, Kinderzeitungen und andere Texte.