Kreis Pinneberg

Busfahrer streiken fünf Tage – diese Busse fahren

Die Busfahrer der KViP haben dieses Jahr schon mehrmals gestreikt.

Die Busfahrer der KViP haben dieses Jahr schon mehrmals gestreikt.

Foto: Andreas Riedl / verdi

Mitarbeiter der Kreisverkehrsgesellschaft Pinneberg legen die Arbeit nieder. Hier geht's zum Notfallfahrplan für Schüler.

Uetersen/Elmshorn.  Für Menschen aus dem Kreis Pinneberg, die auf die Linienbusse der Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg (KViP) angewiesen sind, werden die kommenden Tage ganz hart. Die Busfahrer treten in einen fünftägigen Streik – so lange, wie noch nicht zuvor im laufenden Tarifkonflikt.

Busfahrer streiken von Mittwoch bis Sonntag

Der Ausstand beginnt am Mittwochmorgen und soll erst mit Betriebsschluss am Sonntagabend enden. Betroffen sind insbesondere Linien, die in Uetersen und Elmshorn verkehren beziehungsweise in eine der beiden Städte führen. Die Busfahrer der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) streiken nicht.

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi reagiert damit darauf, dass die Vertreter des privaten Omnibusgewerbes die für vergangenen Freitag angesetzten Tarifverhandlungen hätten platzen lassen. „Mit der öffentlich erklärten Weigerung, an den Verhandlungen teilzunehmen, nimmt der Arbeitgeberverband bewusst die Beeinträchtigung der Fahrgäste in Kauf, um Lohnerhöhungen zu verhindern“, sagt Verdi-Verhandlungsführer Karl-Heinz Pliete.

Verdi fordert zwei Euro mehr Stundenlohn

Die Gewerkschaft fordert für die Busfahrer zwei Euro mehr Stundenlohn, das letzte Arbeitgeberangebot hätte laut Verdi dagegen 2,2 Prozent Gehaltserhöhung im Jahr bedeutet.

„Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten“, sagt Jessica Bruns von der KViP-Betriebsleitung. Um die Auswirkungen des Streiks wenigstens für Schüler in Grenzen zu halten, hat das Unternehmen gemeinsam mit der Gewerkschaft einen Notfallfahrplan ausgearbeitet. So sieht der Fahrplan aus:

Diese Busse fahren – der Notfallplan

Linie 6505

  • 6.47 Kölln-Reisiek, Waldweg – Elmshorn, Fröbelstraße (KGSE)
  • 7.44 Elmshorn, Panjestraße – Elmshorn, Fröbelstraße (KGSE)
  • 13.26 Elmshorn, Ramskamp (KGSE) – Kölln-Reisiek, Friedhof

Linie 6506

  • 6.48 Seester, Dorfstraße (West) – Elmshorn, Schule Langelohe
  • 7.33 Seester, Dorfstr. (West) – Seester, Grundschule
  • 13.26 Elmshorn, Bussardweg – Seester, Dorfstraße (West)
  • 13:57 6506 Seester, Dorfstraße (West) – Grundschule (Ost)

Linie 6507

  • 7.17 Raa-Besenbek, Spiekerhörn – Elmshorn, Fröbelstraße (KGSE)
  • 13.21 Elmshorn, Fröbelstraße (KGSE) – Raa-Besenbek, Spiekerhörn

Linie 6543

  • 6.50 Ellerhoop, Thiensener Weg – Barmstedt, SZ Heederbrook

Linie 6660

  • 7.13 Uetersen, Buttermarkt – Uetersen, Geschwister-Scholl-Haus
  • 12.37 Uetersen, Friedrich-Ebert-Schule – Uetersen, Buttermarkt

Linie 6665

  • 6.57 Kamperrege, Siedlung – Uetersen, Geschwister-Scholl-Haus
  • 13.27 Uetersen, Friedrich-Ebert-Schule – Haselau

Linie 6667

  • 7.21 Bf. Tornesch – Uetersen, Seminarstraße
  • 7.27 Tornesch, Norderstraße – Uetersen, Seminarstraße
  • 13.16 Uetersen, Buttermarkt – Bf. Tornesch

Linie 6669

  • 6.38 Appen, Unterglinde – Pinneberg, Richard-Köhn-Straße
  • 7.40 Appen, Unterglinde – Pinneberg, Richard-Köhn-Straße
  • 7.14 Appen, Pinnaubogen – Moorrege, Schulzentrum
  • 7.37 Appen-Etz, Denkmal – Appen, Unterglinde
  • 12.25 Moorrege, Schulzentrum – Appen, Pinnaubogen
  • 12.40 Appen, Schule – Pinneberg, Richard, Köhn-Straße
  • 13.10 Pinneberg, Richard Köhn-Straße – Appen, Schule

Die Schülerbeförderung auf den Linien 6541, 6542, 6543 und 6544 in Barmstedt und Umgebung ist vom Streik nicht betroffen.