Pinneberg
Halstenbek

Papenmoorweg bleibt am 16. August voll gesperrt

Halstenbek lässt die Fahrbahndecke des Papenmoorwegs sanieren. Dafür bleibt die Straße am Donnerstag, 16. August, den ganzen Tag über zwischen der Einmündung Neue Weidenstraße und der Einmündung in die Moortwiete voll gesperrt. Die Fahrbahn kann mit Autos nicht befahren werden, auch ein Begehen der Fahrbahn ist nicht möglich. Daher sind die Anliegergrundstücke nur zu Fuß über den Gehweg erreichbar. Alle Fahrzeuge müssen bis 7 Uhr entfernt sein, sonst werden sie abgeschleppt. Bei Regen werden die Arbeiten verschoben.