Pinneberg
Kreis Pinneberg

Sturmtief: 100 Einsätze wegen „Sebastian“

Wind und Regen machten den Menschen auch im Kreis Pinneberg zu schaffen (Symbolbild)

Foto: dpa Picture-Alliance / Bodo Marks / picture alliance / dpa

Wind und Regen machten den Menschen auch im Kreis Pinneberg zu schaffen (Symbolbild) Foto: dpa Picture-Alliance / Bodo Marks / picture alliance / dpa

Umgestürzte Bäume, herabstürzende Trümmerteile: Mehrere Hundert Helfer waren wegen Sturmschäden durch Tief „Sebastian“ im Einsatz.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.