Pinneberg
Wedel

Öko-Konto der Wedeler Marsch steht im Plus

Ute Ojowski (v.l.), Julia Voß, Florian Biebelriether und Marco Sommerfeld stellen das neue Öko-Refugium vor

Ute Ojowski (v.l.), Julia Voß, Florian Biebelriether und Marco Sommerfeld stellen das neue Öko-Refugium vor

Foto: Thomas Pöhlsen / HA

Agentur schafft Ausgleich auf Vorrat für Großprojekte. Auf 24 Hektar sollen jetzt seltene Vögel und Amphibien eine Heimat finden.