Pinneberg
Kummerfeld

Politiker wollen Resolution gegen Heim-Schließung verabschieden

Eine Resolution gegen die Pläne der Regio-Kliniken, das Alten- und Pflegeheim im Ort zu schließen, wollen die Kummerfelder Gemeindevertreter während ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 6. Oktober, verabschieden. Das Treffen beginnt um 20 Uhr in der Feuerwache, Bornbarg 16a. Diskutiert werden ferner die Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeuges und eines Mähroboters, die Anstellung einer zusätzlichen Betreuungskraft im St. Martin-Kindergarten sowie die Überarbeitung des aktuellen Haushalts.