Pinneberg
Halstenbek

Übersetzerin Annette Kopetzki bei „Literatur im Nedderfeld“

In der Reihe „Literatur im Nedderfeld“ stellt Annette Kopetzki am Donnerstag, 22. Oktober, von ihr übersetzte Bücher und deren Autoren vor. Die in Hamburg lebende Übersetzerin, die Germanistik, Philosophie und Pädagogik studiert hat, war als Lektorin für deutsche Literatur in Italien tätig. Heute übersetzt sie die Werke vieler italienischer Autoren. Beginn ist um 20 Uhr am Nedderfeld 2 in Halstenbek, der Eintritt kostet acht Euro.