Pinneberg
Elmshorn

Anwältin gibt Tipps für Schwangere am Arbeitsplatz

Wann muss ich meinen Arbeitgeber über meine Schwangerschaft informieren?

Elmshorn. Muss ich in der Probezeit offenlegen, dass ich schwanger bin? Wann beginnt der Mutterschutz? Erhalte ich auch dann weiterhin meinen Lohn, wenn ich meinem Arbeitsplatz wegen Schwangerschaftsbeschwerden fernbleibe? Wann muss der Kindesvater bekanntgeben, dass er in Elternzeit gehen will?

Um diese und andere Fragen geht es am Montag, 30. Juni, von 9.30 bis 11 Uhr im Frauentreff Elmshorn, Kirchenstraße 7. Sascha Lotzkat, Fachanwältin für Familien- und Arbeitsrecht, spricht zum Thema „Arbeitsrecht und Schwangerschaft“. Im Anschluss an einen Vortrag geht sie auf individuelle Fragen ein. Teilnahmegebühr: drei Euro, Ermäßigung ist möglich.