Pinneberg
Wedel

Zum 150. Geburtstag öffnet Wedels ältester Industriebetrieb die Tür

Den 150. Geburtstag seines Unternehmens möchte Möller-Geschäftsführer Jens Jürgens mit den Wedelern feiern.

Wedel. An diesem Sonnabend, 17.Mai, können sie einen Blick hinter die Kulissen von Wedels ältestem Industriebetrieb am Rosengarten 10 werfen. Dort werden Operationsmikroskope gefertigt.

Der Abend der offenen Tür beginnt um 17Uhr. Bis 21 Uhr erstreckt sich das Programm, das außer dem Rundgang, einschließlich der Besichtigung des Wasserwerks und verschiedener Werkstätten auch die Aktion „Glas gegen Glas“ umfasst. Die Firma tauscht alte Brillen gegen Jubiläumsbiergläser. Zudem hält Matthias Burba gegen 17.30Uhr einen Vortrag über „Johann Dietrich Möller (1844–1907) – über die Kunst, Diatomeen zu legen“.