Holm

Bauarbeiten an der Landestraße 105 haben begonnen

Von nun an wird es ernst für die Pendler zwischen Pinneberg und Wedel.

Holm. Seit Montag wird auf der Landesstraße 105 gebaut. Die stark sanierungsbedürftige L 105 wird einer Grundsanierung unterzogen, unter anderem wird die Fahrbahn an einigen Stellen verbreitert und erneuert. Für die Arbeiten wird die Straße, die im Volksmund bereits als Rüttelpiste bekannt ist, lange Zeit komplett gesperrt.

Jetzt haben die Bauarbeiten am ersten Abschnitt vom Wedeler Ortsausgang bis zur Straße Fährenkamp begonnen. Dieser Teil der L 105 soll bis Ende dieses Jahres fertig sein, anschließend folgt der nächste Abschnitt vom Fährenkamp bis zum Kreisverkehr in Richtung Holm und Pinneberg. Pendler müssen für die Zeit der Vollsperrung über die Kreisstraße 15 (Lehmweg), die Bundesstraße 431 und die Gemeinde Holm ausweichen.