Quickborn

Energie- und Gewerbemesse in Quickborn

60 Aussteller werden sich am kommenden Wochenende (15./16. Juni) auf der ersten Gewerbe- und Energiemesse in Quickborn präsentieren.

Quickborn. Von jeweils 10 bis 17 Uhr zeigen die Unternehmen im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium am Ziegenweg ihre vielfältigen Angebote, kündigt Initiator Eckhard Schramm vom Quickborner Energieforum an. Das Angebot reicht von Handwerksbetrieben über Autohäuser, Banken, Immobilien- und Dienstleistungsfirmen bis zum Blumenladen. Der Erlös kommt ist für den guten Zweck bestimmt. Das Energieforum veranstaltet die Messe in Kooperation mit dem Lions Club Quickborn, der jedes Jahr soziale Projekte und Jugendarbeit fördert. Außer Produkten und Dienstleistungen der Aussteller gibt es auch Fachvorträge. Für die Kinder ist ein eigenes Programm mit Hüpfburg vorgesehen. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt sein. Die Ortsgruppe des BUND zeigt während der Messe am 15. Juni um 15 Uhr im Haus der Jugend nebenan den Film "Leben mit der Energiewende", der beweisen soll, dass erneuerbare Energieformen den Strom nicht teurer machen.