Meldungen

Seehundkieken an der Pinnaumündung

Hans Ewers und der Naturschutzbund (Nabu) Elbmarschen laden zu einer besonderen Exkursion ein. An diesem Sonnabend, 13. April, können neugierige Tierfreunde an der Pinnaumündung Seehunde beobachten. Bis zu 14 Tiere konnten auf den Wattflächen im vergangenen Jahr bestaunt werden. Die Tour startet um 13 Uhr vom Parkplatz Audeich/Ecke Kreuzdeich an der Deichstöpe nahe des Pinnausperrwerks in Haselau. Die Führung ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.