Tornesch

WEP berät Existenzgründer in Finanzierungsfragen

Wer sich selbstständig machen und ein Unternehmen gründen möchte, kann bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft WEP des Kreises Pinneberg wertvolle Tipps erhalten. Die WEP lädt für Dienstag, 9. April, wieder zu individuellen Beratungsgesprächen in ihre Räume in der Lise-Meitner-Allee 18 in Tornesch-Ahrenlohe ein. Von 9 bis 17 Uhr stehen an diesem Tag die Beraterinnen Katharina Preusse und Gudrun Kellermann den Existenzgründern und Jungunternehmern für Fragen zur Verfügung. Dabei stellen sie auch das Förderprogramm "Starthilfe Schleswig-Holstein" und Finanzierungen mittels Mikrokredit vor. Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Anmeldungen unter Telefon 04120/707 70.