Kreis Pinneberg

Die Linke wählt neue Spitzenkandidaten

Mit neuem Team tritt Die Linke bei der Kommunalwahl für den Kreistag an. Zur Spitzenkandidatin wurde Astrid Sawatzky gewählt, die seit 2008 im Wedeler Rat sitzt. Klaus-Dieter Brügmann, Kreissprecher der Linken, kandidiert auf Listenplatz 2. "Es geht um die spannende Frage, wie wir den Kreis lebenswert gestalten können", kündigt Brügmann an. "Und zwar auch für diejenigen, die sich das nicht selber kaufen können." Die beiden amtierenden Kreistagsabgeordneten Reinhard Eggers-Frie und Florian Wilhelms traten aus Alters- und beruflichen Gründen nicht wieder an. Bei der Kommunalwahl 2008 ereichte Die Linke mit 6266 Stimmen 5,8 Prozent für den Kreistag. Das waren drei Mandate. Claus-Peter Matetzki war im vorigen Jahr aus Fraktion und Partei ausgetreten, ohne das Mandat zurückzugeben.

( (bf) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg