Pinneberg
Rellingen

Grundschulen stellen sich den Eltern vor

An den Rellinger Grundschulen wird die Werbetrommel für künftige Erstklässler und natürlich vor allem deren Eltern gerührt. Drei Tage der offenen Tür sind vorgesehen: Am Dienstag, 10. November, kann von 10.45 bis 12.30 Uhr die Grundschule in der Gemeinschaftsschule, Schulweg 2-4, besucht werden. Einen Tag später sind Gäste von 16 bis 18 Uhr in der Erich-Kästner-Schule, Heidestraße 84, willkommen. Am Donnerstag hat dann die Brüder-Grimm-Schule, Schmiedestraße 38, für Besucher geöffnet. An allen Schulen stehen die Klassen- und Fachräume zur Besichtigung zur Verfügung. Lehrkräfte Elternvertreter und Mitarbeiter der Gemeinde stehen ebenfalls bereit, um Auskunft zu erteilen. Kinder dürfen mitgebracht werden - für Betreuung wird gesorgt.