Pinneberg
Außergerichtliche Einigung im Fall der eingestürzten Sporthalle

Wegen Knick-Ei! Statik-Büro zahlt 2,3 Mio an Halstenbek

Zweimal stürzte die geplante Sporthalle in Halstenbek ein (1997 und 1998), ging unter dem Namen "Knick-Ei" in die Hamburger Geschichte ein. Jetzt einigten sich Gemeinde und Statik-Büro außergerichtlich auf 2,3 Mio Euro Schadensersatz.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.