Pinneberg

„Pinnwand“ berichtet über Frisurentrends und Fitness

Die neue Ausgabe der „Pinnwand“ ist da. Berichtet wird über zahlreiche Veranstaltungen in und um Pinneberg sowie in der Metropolregion Hamburg. Passend zum beginnenden Frühling bietet die „Pinnwand“ zahlreiche Tipps rund um das Thema „Gesund, fit und schön“, außerdem präsentiert das Magazin die neuen Frisurentrends 2015. Weiterhin ist zu lesen ein Interview mit dem Pinneberger Citymanager Dirk Matthiesen, in dem er seine Visionen zur weiteren Belebung der Innenstadt vorstellt. Die aktuelle Ausgabe der „Pinnwand“ wird wieder gratis im Kerngebiet von Pinneberg verteilt und liegt zusätzlich bei zahlreichen Partnern aus.