Moorrege

SPD fordert für Ausschüsse Einwohnerfragestunde

Die SPD-Fraktion der Moorreger Gemeindevertretung will eine Einwohnerfragestunde für alle Ausschusssitzungen der Gemeinde einführen. Bisher ist dies nur für Sitzungen der Gemeindevertretung vorgesehen. Mit dem Thema befassen sich die Politiker am Mittwoch, 21. Januar, im Sitzungssaal der Moorreger Amtsverwaltung, Amtsstraße 12. Von 20 Uhr an diskutiert die Gemeindevertretung zudem über Beschlüsse des Bau- und Umweltausschusses. Dieser tagt eine Stunde früher am selben Tag und Ort. Themen sind die Bebauungspläne für die Gebiete Heistmer Weg und nördlich der Straße Voßmoor sowie eine Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde. Die Sitzungen sind öffentlich.