Quickborn

DLRG feiert Jubiläum mit Kinderfest im Freibad

Zu seinem 50-jährigen Bestehen lädt der Quickborner Ortsverband der DLRG für diesen Sonnabend, 10. August, zum großen Kinderfest in das Freibad in Quickborn ein, das um 14.30 Uhr offiziell beginnt. Die Kinder erwartet Spaß und Spiel in und außerhalb der Wasserbecken. Alle Besucher, die von da an kommen, brauchen nur noch den Einrittspreis für Kinder, nämlich 1,10 Euro, bezahlen. Zudem hat das Freibad an diesem Tag besonders lange geöffnet. Frühschwimmer können schon um 6.30 Uhr ihre ersten Bahnen schwimmen oder vom Sprungturm springen. Zwischen 21 und 22 Uhr wird das Freibad mit Kerzen illuminiert. Ein Höhepunkt ist der "Arschbomben-Contest" ab 15 Uhr. Um 18 Uhr beginnt das Kinderzelten.