Norderstedt
FUSSBALL

Zweitliga-Team des SVHU verliert gegen Cloppenburg

Henstedt-Ulzburg. Die letzten Ergebnisse gegen diesen Gegner sind deprimierend: 1:4, 0:1, 0:5, 0:5, 0:6, 2:6 und jetzt noch einmal 1:5. Der BV Cloppenburg ist ein absoluter Angstgegner für die Fußballfrauen des SV Henstedt-Ulzburg. Im Nachholspiel der 2. Bundesliga Nord auf eigenem Platz hatte die Crew von Trainer Tobias Homp erneut kaum eine Chance. Zur Pause (0:2) war das Resultat noch moderat, dann stellten die Gäste die Weichen auf Sieg. Das Ehrentor des SVHU gelang Alina Witt per Foulelfmeter (73.).